Über uns

Wir, die Imkerei Familie Mader, das sind:
Clemens, Marlene, Rosa und Bruno.

Marlene und Clemens kommen aus Österreich und haben, nach ihrem Studium der Umweltsystemwissenschaften in Graz und einer 4jährigen Aufenthalt im schönen Lüneburg, Deutschland in Walenstadtberg in der Schweiz ihr Zuhause gefunden. Seit 2016 mit der Geburt von Rosa und Bruno leben sie hier im Alten Schulhaus (erbaut vor 1850), das sie von Grund auf ökologisch saniert haben. Marlene unterrichtet an der ETH Zürich das Fach Umweltproblemlösen und Clemens forscht an der Empa an Technikfolgen für Gesellschaft und Umwelt, unterstützt das Nachhaltigkeitsteam der Universität Zürich und unterrichtet an der HS Albstadt-Sigmaringen das Fach Technikfolgenabschätzung und Nachhaltigkeit. 

2017 belegte Clemens den Imker-Grundkurs beim BZV Sarganserland. Eine neue faszinierende Welt eröffnete sich und schon bald fanden auch Marlene, Rosa und Bruno gefallen an den Bienen. 

Aktuell belegt Clemens den vierjährigen Lehrgang zum Imker mit Eidgenössischem Fachausweis.  2020 haben wir neben unserem Bienenstand „Old School Honey“, der vor der Haustüre liegt, einen weiteren Bienenstand in Walenstadtberg- Garadur eröffnet.


Bienenstand – Old School Honey
Bienenstand – Garadur